Pressearchiv
Classic - Ligaspiele - Saison 2017/2018

2. Bundesliga Mitte Männer - SG Kelsterbach 1


16.12.2017


SG Herren 1 gut verkauft und glücklich gewonnen

2. Bundesliga Mitte Männer
SKC Mehlingen 1 - SG Kelsterbach 1    5554 : 5558
Im letzten Spiel des Kalenderjahres musste man die weite Reise in die Pfalz antreten, wo man bislang noch nie die Punkte hatte entführen können. Trotz des Ausfalls zweier Leistungsträger blieben die SG’ler von Beginn an auf Augenhöhe mit den Gastgebern und es entwickelte sich eine spannende Partie. Dabei lieferte Daniel Ordulj (917, 329 i. Abr.) eine ordentliche Leistung ab, während der starke Christopher Plitt (966, 363 i. Abr.) besonderes im Abräumen glänzen konnte und nur ganz knapp unter einer neuen persönlichen Bestleistung blieb.
Fast ausgeglichen gingen danach die Mittelpaare in die Bahnen und auch hier schenkten sich die Akteure nichts. Trotz je eines schlechteren Durchgangs von Frank Hoffmann (932, 309 i. Abr) und Richard Op De Hipt (865) konnten die Gastgeber hieraus aufgrund eigener Probleme nur wenig Kapital schlagen, gerade einmal 26 Kegel trennten die Teams zu diesem Zeitpunkt.
Im Schlusspaar gelang es dann den Gastgebern, sich erstmals etwas deutlicher abzusetzen, ehe der Tagesbeste Holger Dama (985, 356 i. Abr.) auf der letzten Bahn nahezu alles traf und auch Michael Lechelt (893) nach einem Durchhänger entscheidend zurückkam. Mit den letzten Kugeln und einem Handneuer zur rechten Zeit schoben sich die SG’ler im letzten Moment des Wimpernschlagfinals knapp an den Hausherren vorbei zum ersten Sieg bei den Pfälzern. (fh)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK