Presse
Classic - Ligaspiele

Gruppenliga 4 Männer - SG Kelsterbach 2


19.01.2019


SG Herren 2 mit Durchhaltevermögen wichtigen Auswärtssieg eingefahren

Gruppenliga 4 Männer
SG Stockstadt-Biebesheim 2 – SG Kelsterbach 2   5083 : 5143
Die Zweite konnte im Kellerduell wichtige Punkte einfahren und somit endlich den Anschluss ans Mittelfeld der Liga wieder herstellen. Dabei konnten die holten die Startspieler Norbert Schneider (844 Kegel) und Tagesbester Daniel Ordulj (919 Kegel) gleich einen knappen Vorsprung von 29 Kegeln heraus, was sich im weiteren Verlauf noch als enorm wichtig herausstellen sollte.
Denn im Mittelpaar übernahmen nun die Hausherren das Ruder und arbeiteten sich zurück. Hiergegen konnten sich Peter Materne (816 Kegel) und Richard Op de Hipt (847 Kegel) nur beim Spiel in die Vollen erfolgreich zur Wehr setzen, hatten im Abräumen dagegen deutlich das Nachsehen.
Mit nun 46 Kegeln Rückstand auf die Bahnen geschickt, sorgte das Schlusspaar für einen spannenden Wettkampf bis fast zum Schluss der Partie. Hier behielten Michael Lechelt (838 Kegel) und insbesondere Alexander Macion (879 Kegel) die besseren Nerven. Letzterer legte auf der alles entscheidenden, letzten Bahn, nachdem das Spiel gerade wieder ausgeglichen war, noch eine sehr starke 240er Schlussbahn drauf und entschied die Partie somit maßgeblich und am Ende doch noch recht deutlich zu Gunsten von Kelsterbach. (fh)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK