Presse
Classic - Ligaspiele

B-Liga Männer - SG Kelsterbach 4


17.03.2018


SG Herren 4 im Mittelfeldduell nur ganz knapp den Sieg verpasst

B-Liga Männer
VfR Wiesbaden 2 - SG Kelsterbach 4   1550 : 1547
Im Mittelfeldduell der B-Liga musste die vierte Vertretung der SG’ler auf den anspruchsvollen Bahnen des VfR zu den Kugeln greifen. In einem packenden Spiel, in dem sich keines der beiden Teams absetzen konnte, war die Spannung bis zum letzten Wurf gegeben. Bereits im Startpaar operierten die Kontrahenten aus Augenhöhe und jeder Kegel wurde umkämpft. Während Helmut Börner (380 Kegel) etwas zu viele Fehlwürfe produzierte, zeigte sich Nachwuchstalent Philipp Greiner (404 Kegel) blendend aufgelegt und die beiden konnten zusammen einen sehr knappen 7 Kegel Vorsprung herausholen.
Im Schlusspaar zeigte sich Kelsterbach zwar in die Vollen überlegen, wurde aber ins Abräumen jeweils wieder eingefangen und sogar überholt. Am Ende reichte es nur ganz knapp nicht für Jürgen Spieß (379 Kegel) und Lukas-Dirk Brauer (384), um den Vorsprung ins Ziel zu retten. Ganz knapp geschlagen hätte im Prinzip jeder für die Entscheidung sorgen können, und so entschied an diesem Tag einfach das Quäntchen Glück zu Gunsten der Gastgeber. Trotz dieser Niederlage bleibt man Tabellendritter bei noch einem ausstehenden Rundenspiel. (fh)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK