Pressearchiv
Classic - Ligaspiele - Saison 2017/2018

Gruppenliga 4 Männer - SG Kelsterbach 2


28.10.2017


SG Herren 2 gegen schwache Gegner ohne Probleme

Gruppenliga 4 Männer
SG Kelsterbach 2 - SG Sachsenhausen 2    5006 : 4795
Die Zweite wurde von überaus schwachen Gästen so gut wie gar nicht gefordert. Obwohl Kelsterbach zunächst nur sehr mühselig ins Spiel fand, schlugen die Gäste aus dieser Situation nur wenig Kapital. Stets auf Augenhöhe konnte sich keines der beiden Teams absetzen. Für Kelsterbach waren Sören Gottschalk (810 Kegel), Norbert Schneider (844 Kegel) und die Kombination Ralf Seib und Detlef Kraft (416+397=813 Kegel) für einen knappen Rückstand von lediglich 10 Kegeln verantwortlich.
Im Schlusstrio brachen die Gäste kolossal ein und leisteten sich mit drei Spielern rekordverdächtige 71 Fehlwürfe. Diese Gelegenheit ließen sich die Kelsterbacher Fabio Borrozzino (843 Kegel), Alexander Macion (832 Kegel) und Benedikt Macion (864 Kegel) nicht entgehen, um die Gäste entscheidend abzuhängen. Mit am Ende überdeutlichen 211 Kegeln Differenz konnte man die Begegnung ohne großartige Leistungen und wenig Gegenwehr der Kontrahenten vergleichsweise entspannt nach Hause fahren. Auch hier handelte es sich um einen wichtigen Punktgewinn, um nach mäßigem Start in die Saison wieder in Tuchfühlung mit dem Mittelfeld zu kommen. (fh)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK