Pressearchiv
Classic - Ligaspiele - Saison 2017/2018

2. Bundesliga Mitte Männer - SG Kelsterbach 1


13.01.2018


SG Herren 1 beim Tabellenführer auf verlorenem Posten

2. Bundesliga Mitte Männer
SG Lampertheim 1 - SG Kelsterbach 1    5629 : 5435
Im ersten Spiel des neuen Kalenderjahres präsentierten sich beide Mannschaften noch deutlich entfernt von einer Idealform und das lag nicht am 13. Spieltag am 13. des Monats. Beide Teams taten sich ungeheuer schwer eine konstante Linie zu finden, erst im dritten Durchgang des Starttrios zog das Niveau merklich an. Bis dahin hatten sich die Hausherren auch nur einen kleinen Vorsprung erarbeitet, der nun deutlicher anwuchs. Während Christopher Plitt (914) nach einem durchwachsenen Start eine solide Leistung ablieferte, blieben Michael Lechelt (897) und Markus Heller (898/303 A) nahezu durchgehend auf der Suche nach einer ergiebigen Linie und waren somit leichte Beute für ihre ebenfalls wankelmütigen Kontrahenten. Zur Hälfte der Partie hatten die Gastgeber trotzdem bereits 91 Kegel Vorsprung.
Im Schlusstrio brannte Lampertheims Kevin Günderoth mit den ersten einhundert Würfen ein Feuerwerk ab und zelebrierte 531 Kegel, was die Vorentscheidung bedeutete. Zwar erkämpften sich Daniel Ordulj (926/334 A) und Maximilian Seib (939/333 A) noch Achtungserfolge, wurden aber durch ihre Gegner nahezu egalisiert. Dementgegen lief bei Holger Dama (861) nicht viel zusammen, er verletzte sich zwischenzeitlich auch noch oberndrein. Alles in allem war der Verlauf eher ein Wechselbad der Gefühle als eine souveräne Demonstration der aufstiegsambitionierten Südhessen. Nichts desto trotz gingen die Punkte in einer ungewohnt schwachen Partie verdient an den Tabellenführer, schließlich hatten die sonst auswärtsstarken Kelsterbacher ebenfalls überaus unterdurchschnittliche Gegenwehr gezeigt. (fh)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK