Pressearchiv
Classic - Ligaspiele - Saison 2016/2017

Bezirksoberliga Frauen
 SG Fortuna/DKC 73 Kelsterbach 2


Kleiner Stolperer vor dem Abschluss

Bezirksoberliga Frauen
TV Erfelden - SG Fortuna/DKC 73 Kelsterbach 2    2391 : 2349
Im Auswärtsspiel gegen Erfelden konnten im ersten Durchgang Beate Krüger (362 Kegel) und die sehr konstant aufspielende Elisabeth Spieker (430 Kegel) einen Vorsprung von 44 Kegeln erzielen. Im Mittelduo – hier spielten Janine Peters (390 Kegel) und Sylvia Hammerstein (333 Kegel) – kippte das Spiel, die Gastgeberinnen nutzen ihren Heimvorteil und führten die Partie nun mit einem Plus von 35 Kegeln an. Diesen Rückstand vermochte die Schlusspaarung mit Carolin Pratschker (427 Kegel) und Sarah Rowlands (407 Kegel) nicht mehr aufzuholen - sie hatten die stärksten Spielerinnen des TV Erfelden gegen sich. Auch wenn die Meisterschaft längst „im Sack ist“, zu siegen macht einfach mehr Spaß.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK