Presse
Classic - Ligaspiele

Gruppenliga 3 Männer - SG Kelsterbach 2


11.01.2020


Gruppenliga 3 Männer
SG Kelsterbach 2 – SKV Mühlheim 1   5115 : 5018

Die Zweite kam nach zähem Beginn wieder wie gewohnt in Fahrt und somit beim ersten Spiel im neuen Jahr direkt auf die Siegesspur zurück, als wäre es nie anders gewesen. Im Startpaar mit Lutz Schulz (897 Kegel) und Peter Materne (848 Kegel) konnte ein kleiner Vorsprung von 30 Kegeln heraus gespielt werden.

Im Mittelpaar setzte sich dieser Trend dank deutlicher Schwächen auf Seite der Gäste weiter fort, hier konnten Torben Jammer (817 Kegel) und Norbert Schneider (848 Kegel) bei überschaubarer Gegenwehr weitere 33 Kegel Vorsprung beisteuern, ohne dabei selbst großartig glänzen zu müssen.

Im Schlusspaar konnte man sich dann schnell noch weiter absetzen - bis auf 140 Kegel eilte man den Kontrahenten zwischenzeitlich davon. Hier waren es Alexander Macion (865 Kegel) und die Kombination Richard Op de Hipt und Georg Jeßberger (700/140 Kegel), die das Duell klar für sich entscheiden konnten und die Partie praktisch nie gefährdet zu einem Sieg vollendeten. Damit bleiben die Pluspunkte am Ende hochverdient in Kelsterbach, da man in allen zählbaren Belangen deutlich überlegen war. (fh)

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.