Presse
Classic - Ligaspiele

Gruppenliga 3 Männer - SG Kelsterbach 2


19.10.2019


Gruppenliga 3 Männer

SG Kelsterbach 2 – SG Praunheim 1  5219 : 4883

Die Zweite lieferte erneut eine sehr solide Leistung ab und konnte einen klaren Start-Ziel-Sieg für sich verbuchen. Der Grundstein hierfür konnte erneut bereits im Startpaar gelegt werden, wo Lutz Schulz (861 Kegel) und Michael Lechelt (865 Kegel) bei überschaubarer Gegenwehr der Kontrahenten immerhin schon 60 Kegel Differenz erspielen konnten.

Im Mittelpaar präsentierte sich an diesem Tag Richard Op de Hipt (920 Kegel) in allerbester Spiellaune und schloß als Tagesbester ab. Gemeinsam mit Norbert Schneider (834 Kegel) kamen für die Abrechnung vorentscheidend noch einmal weitere 174 Kegel Differenz hinzu, womit die Partie bereits zu diesem Zeitpunkt deutlich entschieden war.

Somit hatten dann im Schlusspaar Alexander Macion (902 Kegel) und Peter Materne (837 Kegel), wenn überhaupt, nur Mühe mit sich selbst anstatt mit den Gästen, bei denen kein echtes Aufbäumen mehr zu verzeichnen war. So konnte diese Begegnung am Ende in allen Disziplinen überdeutlich gewonnen und beinahe noch das schwache Ergebnis der Ersten erreicht werden.
Mit einer verlustpunktfreien Heimbilanz rangiert man im Mittelfeld und hofft beim nächsten Spiel die ersten Auswärtspunkt einfahren zu können. (fh)

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.