Presse
Classic - Ligaspiele

A-Liga 2 Männer - SG Kelsterbach 3


13.10.2019


A-Liga 2 Männer

SG Wölfersheim-Wohnbach 3 – SG Kelsterbach 3   1638 : 1637

Die Dritte musste leider die knappste aller möglichen Niederlagen einstecken und schaffte das kuriose Kunststück mit genau einem Kegel Differenz die Partie zu verlieren. 

In einem Spiel voller Höhen und Tiefen sowie mehr als ausreichender Spannung, geriet Kelsterbach zunächst leicht ins Hintertreffen. Hier erwischte Sören Gottschalk (372 Kegel) leider eine total verkorkste erste Bahn, auf der ihm so gut wie Nichts gelingen wollte. Dementgegen präsentierte sich Elio Leone (434 Kegel) in allerbester Spiellaune und schloss schließlich durch eine strake zweite Bahn mit der Tagesbestleistung ab. In der Addition bedeutete das einen knappen Rückstand von 25 Kegeln - somit war die Schlussachse gefragt.

Hier zeigten sich Ralf Seib (419 Kegel) und Philipp Greiner (412 Kegel) besonders ins Abräumen sehr schlagfertig und überlegen. Leider aber auch etwas zu zaghaft in die Vollen, mit denen die Gastgeber ihre dünne Führung gerade so eben ins Ziel retten konnten. So waren am Ende die Hausherren an diesem Tag die Glücklicheren, anders kann man es nicht bezeichnen, und Kelsterbach kostet dieses Pech zunächst einmal die Tabellenführung. (fh)

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK