Presse
Classic - Ligaspiele

2. Bundesliga Mitte Männer - SG Kelsterbach 1


14.09.2019


SG Herren 1 starten erneut überaus mühsam in die neue Saison

2. Bundesliga Mitte Männer
SG Kelsterbach 1 – SG Lampertheim 1  5328 : 5495
Wie schon im Vorjahr starteten die Kelsterbacher trotz ansprechender Vorbereitung streckenweise desolat in die neue Saison. Gegen den Absteiger der ersten Liga taten sich Benedikt Macion (893 Kegel, 334 i. Abr.) und Daniel Ordulj (892 Kegel) überaus schwer zu ihrem gewohnten Spiel zu finden und agierten nur zeitweise auf ansehnlichem Niveau. Doch auch die Gäste taten sich ungeahnt schwer und so blieben die Hausherren sogar noch mit 50 Kegeln in Führung.

Ab dem Mittelpaar waren die Gäste aber voll da und das Spiel drehte sich schnell, da Torben Jammer (894 Kegel, 311 i. Abr.) und Maximilian Seib (871 Kegel) nur bedingt dagegen halten konnten.

Im Schlusspaar stieg der Rückstand dann schnell uneinholbar an, da selbst Holger Dama (926 Kegel) und vor allem Frank Hoffmann (852 Kegel) nur in die Vollen auf Augenhöhe operieren konnten. Die Gäste zeigten sich dagegen stets schlagfertig, waren in allen Belangen überlegen und konnten alle Superlative für sich verbuchen. Somit gingen die Punkte absolut verdient ins südlichste Hessen und Kelsterbach steht erneut vom Fleck weg mit dem Rücken zur Wand. (fh)

Tabellen - Ergenbisse - Spielberichte [https://dcu-ev.de]

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK