Presse
Classic - Ligaspiele

Gruppenliga 4 Männer - SG Kelsterbach 2


23.02.2019


SG Herren 2 legt einen klaren Start-Ziel-Sieg hin

Gruppenliga 4 Männer
SG Kelsterbach 2 – Eintracht Wiesbaden 1   5234 : 5153
Die Zweite konnte von Beginn an die Partie dominieren und setzte sich von Beginn an entscheidend in Szene. Vom Fleck weg konnten Markus Plitt (908 Kegel) und Norbert Schneider (892 Kegel) der Begegnung ihren Stempel aufdrücken und sich sukzessive absetzen. Nach dem ersten Drittel standen so bereits komfortable 139 Kegel Differenz auf dem Zählwerk.
Im Mittelpaar mussten sich Peter Materne (843 Kegel) und Alexander Macion (867 Kegel) den Kontrahenten zwar leicht unterlegen geschlagen geben, dennoch war auch hier ein Wechsel der Führung nie in Sicht: Es konnte ein immer noch deutlicher Puffer von 73 Kegeln an das Schlusspaar übergeben werden.
Hier erwischte Georg Jeßberger (818 Kegel) leider einen schwachen Tag, dementgegen präsentierte sich Michael Lechelt (906 Kegel, 318 i. Abr.) jedoch als Tagesbester in blendender Spiellaune und hielt somit die Gegner jederzeit in Schach. Dank dieser guten Mannschaftsleistung auf Grund von deutlich verbessertem Spiel im Abräumen hat die Zweite nun den Anschluss ans Mittelfeld wieder hergestellt und kann hoffnungsvoll auf die verbleibenden zwei Begegnungen der Spielrunde blicken. (fh)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK