Presse
Classic - Ligaspiele

Gruppenliga 4 Männer - SG Kelsterbach 2


09.02.2019


SG Herren 2 beim vorzeitigen Meister der Liga chancenlos

Gruppenliga 4 Männer
SVS Griesheim 1 – SG Kelsterbach 2   5426 : 4950
Die Zweite stand beim Tabellenersten und jetzt vorzeitigen Meister der Liga wie erwartet auf weitgehend verlorenem Posten. Dabei ließen es die Hausherren im Startpaar noch langsam angehen. Trotzdem hatten Sören Gottschalk (800 Kegel) und Detlef Kraft (803 Kegel) schon hier deutlich das Nachsehen. Nach dem ersten Drittel lag man deutlich mit 111 Kegeln zurück.
Im Mittelpaar war dann die Schonfrist abgelaufen und die Hausherren legten ein paar Schippen drauf. Hier waren es Norbert Schneider (808 Kegel) und Georg Jeßberger (840 Kegel), die von den übermächtigen Kontrahenten ohne Gnade und nach allen Regeln der Kunst an die Wand gespielt wurden. Nach dieser Demonstration des Machbaren lag man nun schon weit abgeschlagen und vorentscheidend mit über 400 Kegeln im Hintertreffen.
Im Schlusspaar komplettierten dann noch Peter Materne (813 Kegel) und Daniel Ordulj (886 Kegel) die längst entschiedene Begegnung, ebenfalls ohne den Hauch einer Chance, am Ausgang noch etwas verändern zu können. (fh)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK