Presse
Classic - Ligaspiele

A-Liga 2 Männer - SG Kelsterbach 3


02.02.2019


SG Herren 3 reißt das Ruder im letzten Moment herum

A-Liga 2 Männer
SG Kelsterbach 3 – VKH-NWA Ginnheim 3   1620 : 1612
Einzig die Dritte zeigte, wie man ein Spiel noch im letzten Moment herumreißen und die Punkte behalten kann. Im Startpaar zeigte sich Nachwuchstalent Philipp Greiner (403 Kegel) wieder deutlich gestärkt und sorgte zusammen mit Detlef Kraft (408 Kegel) für eine fast ausgeglichene Partie.
Im Schlusspaar erwischte Luca Schmitt (350 Kegel) leider einen schwachen Tag und so war es an Ralf Seib (459 Kegel), mit einer starken Tagesbestleistung in buchstäblich letzter Sekunde die sich androhende Niederlage erfolgreich zu verhindern. Mit am Ende recht knappen acht Kegeln Differenz blieb der Sieg aber aufgrund der besseren Leistung ins Abräumen verdient in Kelsterbach. (fh)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK