Presse
Classic - Ligaspiele

2. Bundesliga Nord Frauen - Fortuna Kelsterbach 1


28.10.2018


Keine Punkte für Fortuna

2. Bundesliga Nord Frauen
SVS Griesheim 1  -  Fortuna Kelsterbach 1    2749  :  2632

Keine Chance, die Punkte mit nach Kelsterbach zu nehmen, hatten die Fortuna-Frauen bei den Gastgebern aus Griesheim. Gleich zu Beginn der ersten Paarung spielten die Griesheimerinnen stark auf und holten einen Vorsprung von 33 Kegeln raus, den die Gastgeberinnen kontinuierlich bis zum Spielende ausbauten. Fortuna stellte sich nicht auf die Seite Kelsterbachs. Die Aufsteiger der Hessenliga stehen damit verdient an der Tabellenspitze. Mit diesem verlorenen Spiel fallen die Fortuna-Spielerinnen nun auf den 4. Tabellenplatz. Es spielten: Claudia Martin sehr gute 474, Silke Baumann 441, Ekaterini Adams 432, Katharina Plitt-Köhlhofer 430, Beate Krüger 429 und Marion Neu 426 Kegel.

Sylvia Wagner
(Pressewart Fortuna Kelsterbach)

 




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK