Presse
Classic - Ligaspiele

Gruppenliga 4 Männer - SG Kelsterbach 2


20.10.2018


SG Herren 2 gegen Tabellenführer klar unterlegen

Gruppenliga 4 Männer
SG Kelsterbach 2 – SVS Griesheim 1   5073 : 5312
Die Zweite empfing am Wochenende mit dem ungeschlagenen Tabellenführer den wohl stärksten Gegner der Liga. Während sich Norbert Schneider (889 Kegel, 313 i. Abr.) gut präsentierte, steckte bei Georg Jeßberger (776 Kegel) wohl noch die Schlappe der Vorwoche in den Knochen - er kam erneut auf keinen grünen Zweig. Die Gäste nutzten diese überschaubare Gegenwehr aus, um sich mit 98 Kegeln deutlich abzusetzen.
Im Mittelpaar kamen die Hausherren wieder etwas heran, denn die Gäste agierten nun nicht mehr so dominant wie zu Beginn. Hier waren es die guten Peter Materne (882 Kegel) und Dirk Gerstenberger (883 Kegel), die für eine Verkürzung auf nur noch 60 Kegel verantwortlich waren und so keimte nochmals ein bisschen Hoffnung auf, vielleicht eine kleine Überraschung zu landen.
Doch im Schlusspaar wurden diese Hoffnungsschimmer umgehend zunichte gemacht. Die Gäste traten überaus stark auf, während die Kelsterbacher eher unterdurchschnittlich abschlossen. Sowohl Alexander Macion (865 Kegel) als auch Luca Schmitt (778 Kegel) gelang selten einmal etwas Druck aufzubauen, und wenn, dann wussten die Gäste im Handumdrehen zu kontern. So endete die Partie deutlich zu Gunsten der Gäste, die in dieser Form heißer Anwärter auf den Ligatitel sind, während bei der SG die anfängliche Euphorie über den überraschend guten Saisonstart allmählich zu verfliegen scheint. (fh)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK