Presse
Classic - Ligaspiele

2. Bundesliga Nord Frauen - Fortuna Kelsterbach 1


30.09.2018


Falkeneck Riederwald ohne Chance gegen Fortuna Kelsterbach

2. Bundesliga Nord Frauen
Falkeneck Riederwald 1   -    Fortuna Kelsterbach 1     2467  :  2665

Bestens aufgelegt und ohne große Mühe gelang den Fortuna-Damen ihr Auswärtsspiel im Hessenderby gegen die Gastgeber aus dem Riederwald. Im ersten Durchgang holten die Fortuna-Frauen einen leichten Vorsprung von zwölf Kegeln heraus, so dass es aussah, als würde es eine ausgeglichene und spannende Begegnung werden (Beate Krug 405 und Beate Krüger 451 Kegel). In der Mittelpaarung zogen die Kelsterbacherinnen davon und machten weitere 64 Kegel gut (Nicole Bausch 429, Marion Neu 431). Das hervorragend aufgelegte Schlusspaar Silke Baumann 487 (davon 180 ins Abräumen) und Katia Adams 462 (168 ins Abräumen) ließen den Riederwälder Frauen abschließend keine Chance, das Heimspiel für sich zu entscheiden. Die Ergebnistafel zeigte am Ende einen 198 Kegel-Vorsprung für Kelsterbach. Das bedeutet nach dem 4. Spieltag und 3 Siegen in Folge Platz 3 in der Tabelle.

Sylvia Wagner
(Pressewart Fortuna Kelsterbach)

 




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK