Presse
Classic - Ligaspiele

Gruppenliga 4 Männer - SG Kelsterbach 2


22.09.2018


SG Herren 2 bleiben weiter siegreich

Gruppenliga 4 Männer
SKV Pfungstadt 2 – SG Kelsterbach 2   5294 : 5301
Die Zweite absolvierte im südhessischen Pfungstadt ein sehenswertes und dramatisch spannendes Duell, in dem es sprichwörtlich stets „Spitz auf Knopf“ stand. Bereits im Startpaar zeigten beide Teams ein gutes Niveau und operierten vom Fleck weg auf Augenhöhe. Für Kelsterbach legten Georg Jeßberger (900 Kegel) und Peter Materne (875 Kegel) entsprechend vor, mussten aber ihre Gegenspieler auf 45 Kegel davon ziehen lassen.
Im Mittelpaar verflachte das Niveau zwar etwas, blieb jedoch weiterhin spannend. Hier konnten Benedikt Macion (857 Kegel) und Luca Schmitt (830 Kegel) leider nicht ganz ihren eigenen Ansprüchen gerecht werden, den Rückstand aber immerhin etwas dezimieren.
Im Schlusspaar musste es somit zum Showdown kommen und hier präsentierten sich die Kelsterbacher erfreulicherweise überaus schlagfertig. Sowohl Norbert Schneider (928 Kegel, 313 i. Abr.) als auch Dirk Gerstenberger (911 Kegel, 307 i. Abr.) hatten einen glänzenden Tag erwischt und schafften somit gerade eben das Kunststück, die Partie doch noch auf der Zielgeraden ganz knapp für sich zu entscheiden. Dank dieser erneut starken Leistung liegt das Team nun weiterhin verlustpunktfrei auf dem zweiten Tabellenplatz, was sich somit als bester Saisonstart der letzten Jahre darstellt. (fh)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK