Presse
Classic - Ligaspiele

Gruppenliga 4 Männer - SG Kelsterbach 2


24.02.2018


SG Herren 2 dank Personalnot ohne jede Chance

Gruppenliga 4 Männer
SG Sachsenhausen 2 - SG Kelsterbach 2    4980 : 4433
Die Zweite bekam die Folgen der aktuellen Personalnot durch verletzte und abwesende Stammspieler diesmal unmittelbar zu spüren. Selbst beim bislang nur einmal zuhause siegreichen Tabellenletzten war man von einem Sieg weit entfernt. Dabei begann alles recht hoffnungsvoll, denn die im Startpaar spielenden Dirk Gerstenberger (859 Kegel) und Detlef Kraft (814 Kegel) operierten quasi auf Augenhöhe und musste gerade einmal 6 Kegel Differenz hinnehmen.
Im Mittelpaar versuchen sich die nachgerückten Nachwuchstalente so gut zu verkaufen wie es gerade möglich war. Doch die im 200 Kugelspiel unerfahrenen Luca Schmitt (766 Kegel) und Dominik Jordan (751 Kegel) wurden von den Routiniers auf der Gegenseite regelrecht vorgeführt und vorentscheidend auf mittlerweile 176 Kegel distanziert.
Im Schlusspaar kam man zwar etwas auf, aber keineswegs entscheidend und so hatten die Gastgeber keine Mühe, den Sieg nach Hause zu bringen. Hier konnte nur Georg Jeßberger (824 Kegel) Boden gut machen, während Alexander Macion (419) tragischer Weise nach 100 Wurf verletzungsbedingt vorzeitig aufgeben musste und somit das Spiel ungewinnbar war. Dieses erneute Verletzungspech verschärft die schier aussichtslose Situation – personell und tabellentechnisch - weiter, insbesondere weil nächste Woche alle vier Mannschaften wieder an den Start gehen müssen. (fh)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK