Pressearchiv
Classic - Ligaspiele - Saison 2017/2018

A-Liga 2 Männer - SG Kelsterbach 3


11.11.2017


SG Herren 3 kriegt gerade noch rechtzeitig die Kurve

A-Liga 2 Männer
TG Hochheim 1 - SG Kelsterbach 3    1572 : 1599
Im Spitzenspiel der Liga musste man als Tabellenzweiter, bedingt durch die Spielerausfälle in der ersten und zweiten Mannschaft, etwas dezimiert beim Spitzenreiter antreten. Hier mogelte man sich erneut ein klein wenig durch und hatte erfreulicherweise zum Schluss erneut das Glück des Tüchtigen auf der Seite. Im Startpaar standen die beiden Nachwuchsspieler Lukas-Dirk Brauer (404 Kegel) und Dominik Jordan (359 Kegel) für Kelsterbach auf den Bahnen. Auf Grund einiger Fehlwürfe zu viel, kamen die beiden, sich gegen zwei Routiniers auf Gastgeberseite dennoch tapfer schlagenden Youngster leider mit 30 Kegeln Rückstand von den Bahnen.
Auch im Schlusspaar war auf beiden Seiten zunächst noch etwas Sand im Getriebe und so blieb der Rückstand bis zur letzten Bahn unverändert erhalten. Doch dann platzte auf Kelsterbacher Seite endlich der Knoten, denn sowohl Dirk Gerstenberger (412 Kegel) als auch Ralf Seib (424 Kegel) gelang es, mit einer starken letzten Bahn in letzter Sekunde die Partie gerade noch zu eigenen Gunsten herumzureißen. Glücklicherweise zeigten sich die Gäste im Abräumen etwas indisponiert, womit man noch einmal mit einem blauen Auge davon kam und sich zumindest vorläufig erst einmal an die Tabellenspitze setzt. (fh)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK