Pressearchiv
Classic - Ligaspiele - Saison 2016/2017

1. Bundesliga
 SG Fortuna/DKC 73 Kelsterbach 1


Verloren – aber neuen Vereinsrekord aufgestellt

1. Bundesliga
SG BW/GH Plankstadt 1 – SG Fortuna/DKC 73 Kelsterbach 1    2932:2828
Dass die Plankstädterinnen zu Hause eine Macht sind - daran besteht kein Zweifel. Die Kelsterbacherinnen sind dementsprechend relativ entspannt in das Spiel gegangen und mit Vorfreude auf die ausgiebige Sportanlage. Nach der Starterpaarung war die Begegnung noch offen, die Gastgeber erspielten sich einen Vorsprung von 35 Kegeln. Spielentscheidend war erst der Zwischenstand nach 2/3 der Begegnung: zu diesem Zeitpunkt mussten die Kelsterbacherinnen bereits einen Rückstand von 111 Kegeln hinnehmen. Das Schlussduo konnte leistungsmäßig mit Plankstadt mithalten und verkürzte auf den Endspielstand mit 91 Miesen für das Gastteam. Letztlich haben die Aufsteigerinnen verloren, dabei aber einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. Außerdem spielte Claudia Martin ihren ersten und gleich „dicken“ Fünfhunderter (517). Herzlichen Glückwunsch, Claudi! Kelsterbach bleibt trotz Niederlage zuversichtlich. (Katia Adams)

Ergebnisse SG BW/GH Plankstadt 1:
Luisa Ebert 462, Jessica Foos 499, Petra Deininger 516, Stefanie Blach 475, Marion Glück 493, Sabrina Amtsberg 487

Ergebnisse SG Fortuna/DKC 73 Kelsterbach 1:
Marion Neu 456, Beate Krug 470, Beate Krüger 441, Heike Krause 474, Claudia Martin 517, Silke Baumann 470


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK