Pressearchiv
Classic - Ligaspiele - Saison 2016/2017

1. Bundesliga
 SG Fortuna/DKC 73 Kelsterbach 1


Erstmals Heimvorteil genutzt

1. Bundesliga
SG Fortuna/DKC 73 Kelsterbach 1 – Germania Karlsruhe 1    2664:2578
Kelsterbachs Kegelsportanlage ist nicht jedermanns Sache. Daher spekulieren die Aufsteigerinnen nach ihrem Wiederaufstieg in die erste Liga gerne mit ihrem Heimvorteil. Jetzt ist es erstmals gelungen, diesen vermeintlichen Trumpf auszuspielen. Bis auf Frammersbach taten sich bislang alle Gastmannschaften in Kelsterbach schwer – so auch die Damen aus Karlsruhe. Die Startertrios beider Teams bekleckerten sich nicht gerade mit Ruhm, Karlsruhe konnte gar einen kleinen Vorsprung von neun Kegeln für sich verbuchen. Das Kelsterbacher Schlussgespann zeigte nach dem Wechsel dann aber sehr deutlich, wer „Herr im Hause“ war. Mit überzeugenden Leistungen machten sie souverän den Sack zu. Der zweite Sieg in Folge stärkt das Selbstbewusstsein. Guten Mutes schauen die Kelsterbacherinnen auf die kommenden Spiele. (Katia Adams)

Ergebnisse Germania Karlsruhe:
Stephanie Lepold 412, Sibylle Vogt 443, Melanie Berger 403, Nadine Lösch 430, Manuela Özdal 437, Nina Raileanu 453

Ergebnisse SG Fortuna/DKC 73 Kelsterbach 1:
Katia Adams 406, Marion Neu  410, Claudia Martin 433, Nicole Bausch 463, Heike Krause 475, Silke Baumann 477


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.